Rezension: Bryan Smith – Seelenfresser


SeelenfresserEin Dorf wird verschlungen!

 Sie ist eine Lamia, ein Dämon und wird eine Seele nach der anderen verschlingen.

Jake kommt in seinen Heimatort zurück um seinem Bruder zu helfen, der sich anscheinend mit dem Zutun seiner neuen Freundin Myra sehr verändert hat. Nach einigen Beobachtungen muss er feststellen, dass diese besessen zu sein scheint, von einem Dämon, der alle in willenlose Sex-Sklaven verwandelt und sie hörig macht.

Ein paar Bücher von Bryan Smith hab ich ja bereits gelesen und nach diesem kann bzw. muss ich sagen: Keines gleicht dem anderen. Und das finde ich toll. Mal Zombies, mal Kannibalen und jetzt Übernatürliches mit Dämonen. Die Geschichten stecken voller Potential und Abwechslung.
Mit einer, sagen wir, „Liebesgeschichte“ scheint das Buch zu beginnen, doch der romantische Abend von Trey und Myra wird gestört und mit diesem Ereignis verändert sich auch Trey und langsam auch die ganze Stadt. Als Leser verfolgt man die schleichende Übernahme mit wachsendem Interesse. Die Willenlosigkeit und Gewaltbereitschaft der Leute nimmt zu. Aber klar, wenn man nicht mehr Herr seiner Sinne ist. Hier gab es dann auch sehr eklige und harte Folterungen zu lesen.
Ein paar Freunde von Trey schließen sich recht bald Jack an und sie schaffen es soweit hinter die Facette von Myra zu blicken und entdecken das Grauen. Jetzt läuft die Zeit, ich huschte von Seite zu Seite, bangte und fieberte mit und hoffte auf ein gutes Ende. Ganz überraschend war es leider nicht.

Das Buch hat mir echt gut gefallen, weil es mal etwas anderes war, als nur Kannibalen und Blut. Klar das gab es auch, sowie jede Menge Sex, aber alles so gut verpackt, dass es Spaß gemacht hat dem Geschehen zu folgen. Der Schreibstil ist toll, das Wesentliche wird hervorgehoben ohne dabei aber ausschweifend zu wirken. Mir ging es jedenfalls so wie bei den anderen Büchern von Bryan Smith. Die Stunden zogen vorbei und ich vergaß alles um mich herum. So muss es sein.

totenkopf-smilies-0003.gif von 123gif.detotenkopf-smilies-0003.gif von 123gif.detotenkopf-smilies-0003.gif von 123gif.detotenkopf-smilies-0003.gif von 123gif.detotenkopf-smilies-0003.gif von 123gif.de

Bryan Smith – Seelenfresser
Verlag: Festa Verlag
352 Seiten
€ 13,95

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s