Filmtipp der Woche: Dallas Buyers Club (Kinostart: 06.02.2014)


dbcEin absolut interessanter Film kommt am Donnerstag in die Kinos, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Matthew McConaughey spielt wohl eine seiner bisher ausdrucksstarksten Rollen und auf die bin ich ziemlich gespannt.

Inhalt:

1985, Texas: Ron Woodroof (Matthew McConaughey) ist ein Cowboy wie er im Buche steht – Frauen, Alkohol, Koks und Rodeo bestimmen sein Leben. Abfällige Sprüche über Homosexuelle gehören zum Männerstammtisch des Elektrikers dazu, umso größer sein Unglauben, als man ihm nach einem Unfall mitteilt, er sei HIV-positiv und habe nur noch 30 Tage zu leben.

Eine neue Studie zum eventuellen Heilmittel AZT weckt in ihm Hoffnung, doch als ihm Ärztin Dr. Eve Saks (Jennifer Garner) mitteilt, dass selbst die Ärzte nicht wissen, ob AZT oder ein Placebo an die Versuchspersonen verabreicht wird, verschafft er es sich auf illegale Weise, macht im Selbstversuch aber negative Erfahrungen. Als Ron zudem von anderen Medikamenten in Mexiko erfährt, die weniger riskant, aber nicht zugelassen sind, wittert er ein lukratives Geschäft und tut sich mit dem Transsexuellen Rayon (Jared Leto) zusammen, der für reichlich Kundschaft sorgen soll…(Quelle: moviejones.de)

Dallas Buyers Club (Kinostart: 06.02.2014)
Laufzeit: 117 Minuten
Genre: Drama
Regie: Jean-Marc Vallée
Darsteller: Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Jared Leto, Catherine Kim Poon, Steve Zahn, Dallas Roberts, Denis O’Hare, Griffin Dunne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s