Buchtipp der Woche: Rebecca Michéle – Schatten über Allerby


063647429-schatten-ueber-allerbyNach „Die Tote von Higher Barton“ und „Der Tod schreibt mit“ gibt es im September einen neuen Fall für Mabel Clarence. Die rüstige alte Dame schummelt sich nach einem angeblichen Selbstmord der Lady Carter-Jones auf den Herrensitz der Adligen. Als Pflegerin getarnt, kümmert sie sich um den kranken Ehemann des Opfers und stösst bald auf ein Geheimnis.

Schatten über Allerby – Ein Cornwall-Krimi
Goldfinch Verlag
Taschenbuch, ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-940258-23-6
12,95 €

erscheint Sept. 2013

Nachdem ich im April „Der Tod schreibt mit“ lesen durfte, freue ich mich auf die Fortsetzung und vor allem auf die liebenswerte Mabel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s