Buchtipp: Stephan Ludwig – Zorn – Wo kein Licht (VÖ: 22.08.2013)


zorn

Quelle: Fischer Verlag

Das Warten hat ein Ende. Die Fangemeinschaft des Kommissar Zorn bekommt Nachschub. Ab dem 22.08.2013 ist das neue Werk von Stephan Ludwig über den Fischer Verlag erhältlich.

Und dieses Mal bekommt der liebenswerte Kommissar viel zu tun.
Ein Mann springt von einer Brücke und erschießt sich dabei, ein zweiter verschwindet einfach, ein dritter erleidet Verletzungen bei einem Massenunfall und flüchtet und auf dem Polizeiball kommt es zu einem tödlichen Zwischenvorfall. Und all diese Fälle muss Zorn allein bearbeiten, da sein Kollege Schröder ebenfalls Opfer des Massenunfalls wurde und im Krankenhaus liegt.
Ein anonymer Hinweis hilft ihm schließlich zu kombinieren, doch mit seinen Vermutungen steht er alleine da.

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (22. August 2013)
ISBN-13: 978-3596196364
€ 9,99

Advertisements

2 Antworten zu “Buchtipp: Stephan Ludwig – Zorn – Wo kein Licht (VÖ: 22.08.2013)

  1. Ein echter Hammer. In 8 Stunden durchgehechelt. Zorn Nr. 1 war echt gut, Nr. 2 sehr gut, Nr. 3 noch mal eine echte, fette Steigerung. Spannend, vielschichtig & dabei sogar sehr berührend, was zwischen Zorn und seinem Assistenten, dem dicken Schröder abläuft. Und dass alles in einer Thriller-Welt, die zwar ziemlich gruselig, aber eben extrem spannend ist. Bin auf Zorn 4 gespannt. Wenn der Autor sich bzw. die Geschichte so weiter entwickelt, wird der n richtiger Knaller, der den internationalen Thriller -Kollegen die Show stehlen wird. Volle Punktzahl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s