07.08. Geburtstag von Joachim Ringelnatz


ringelnatzJoachim Ringelnatz (* 7. August 1883 in Wurzen (bei Leipzig) ; † 17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher) war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist.
Er war das jüngste Familienmitglied der künstlerischen Familie. Sein Vater, Georg Bötticher, verfasste für Reclam viele Verse und Kinderbücher. Seine Mutter, Rosa Marie, zeichnete, sie entwarf Muster für Stickereien und stellte Puppenkleidung her.
Nachgeeifert hat er immer seinem Vater. Und setzte sich somit selbst unter großen Druck.
1909 gab es ein Ereignis, das ihm dem heutigen Bekanntheitsgrad ein Stück näher brachte. Er trat in der Münchner Kneipe „Simplicissimus“ auf . Er wurde zum Hausdichter und verdiente sich somit ein bisschen Geld dazu.
Ab 1920 reiste er dann als Kabarettist durch die Lande. Der Weg führte ihn auch nach Paris und London. Mit seinem Matrosenanzug, in dem er immer auf der Bühne stand, hatte er sich ein Markenzeichen geschaffen.
Wie viele andere Autoren fielen auch seine Werke in den dreißiger Jahren der Bücherverbrennung zum Opfer. Er nahm Hitler und seine Kollegen nicht wirklich ernst. Diese Einstellung jedoch brachte ihn und seine Frau nah an die Armutsgrenze, denn Auftritte waren ihm untersagt und diese waren aber Ringelnatz einzigste Einnahmequelle.
Im Alter von nur 51 Jahren verstarb Ringelnatz an den Folgen einer Tuberkulose.

Ich habe ein Spruch von Joachim Ringelnatz gefunden, der mich mit ihm ein bisschen vereint!

Der sächsische Dialekt

Wenn man den sächsischen Dialekt
Ein bisschen dehnt und ein bisschen streckt
Und spricht ihn noch ein bisschen tran’ger;
Dann hält ein jeder für einen Spanier!

(Joachim Ringelnatz)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s