Noch keine Idee fürs Weihnachtsessen?


Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Was koche ich an Weihnachten für die gesamte Familie? Alle müssen zufrieden sein, und satt werden. Vielleicht sollte man sich in diesem Jahr von alten Traditionen verabschieden und mal etwas neues ausprobieren. Mag nicht unbedingt Alle ansprechen, aber es ist mal was Neues und sicherlich auch lecker.

Meine Empfehlung hierzu:

Das True Blood Kochbuch: Köstlichkeiten mit Biss aus Bon Temps

das_true_blood_kochbuch

Quelle: Amazon.de

Ob sie nun leben um zu essen, essen um zu leben, oder schon vor langer Zeit zu leben aufgehört haben und nur noch nach der Vergangenheit hungern … die Figuren der HBO-Serie True Blood haben einiges zum Thema Speisen beizutragen. In einer Welt, in der jeder darüber streitet, wessen Mutter nun die beste Maisgrütze oder die leckersten frittierten Okraschoten macht oder wo es das vorzüglichste Gumbo gibt, ist es mehr als naheliegend, dass über Lust und Liebe, Komödie und Tragödie, Tod und Wiederauferstehung am Esstisch entschieden wird und natürlich auch darauf getrunken wird. Um das Drama des Lebens oder auch des Untodes zu ertragen, braucht die Gemeinde also wirklich gutes Essen. Von Großmutters deftiger Küche, über Lafayettes und Terrys Spezialitäten im Merlotte s bis hin zu den bemerkenswerten Drinks, die Eric und seine Brut im Fangtasia servieren, ist jede Leckerei aus Bon Temps in diesem ungewöhnlichen Kochbuch zu finden und daher für jeden Geschmack etwas dabei. Schließlich müssen sowohl Werwölfe und Normalsterbliche als auch Feen und Vampirkönige essen … oder zumindest regelmäßig trinken. Bon appetit in Bon Temps! ( Quelle: Amazon.de)

Für alle Fans der Serie ein Muss! Viel Spaß beim Kochen und verwöhnen der Verwandtschaft.

Rezeptbeispiel: Ruby Mixer

1 Portion:

– 200 ml Orangenlimonade wie Orangina oder San Pellegrino Aranciata
– 4,5 cl Grenadine
– etwa 1 TL frischen Zitronensaft

Zubereitung:
Orangenlimonade, Grenadine und Zitronensaft in einen Pitcher geben und schütteln. Anschließend in schöne hohe Gläser füllen und sich wie ein Vampir fühlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s