Schneelandschaft – Nicht für alle ein Traum!


Der Winter hat bei uns Einzug gehalten, das gesamte Land ist bedeckt von den weißen Flocken.

Leider können aber nicht alle Menschen dem Winter etwas Positives abgewinnen. Es gibt genug Obdachlose, die unter den Brücken schlafen müssen, weil sie kein warmes Plätzchen finden. In den Großstädten gibt es Obdachlosenbusse, die Unterstützung anbieten. Bitte erkundigt euch, haltet die Nummer in der Tasche bereit. Geht nicht an einem Schlafenden vorbei, schaut nach ob es ihm gut geht. Wir alle sollten uns bewußt sein, dass wir heutzutage schneller in dieselbe Situation kommen könnten. Und würden wir uns nicht über Unterstützung freuen?

Ein Buch, das zum Nachdenken anregen könnte:

Nick Flynn – Bullshit Nights 51AfZks51oL._SL500_

Für alle Krimifans:

Ninni Schulmann – Das Mädchen im Schnee a5577236d011ad4d44e5773b887e877-fi

Für alle die es speziell mögen:

Terry Pratchett – Der Winterschmied  Der Winterschmied von Terry Pratchett

Zum Abschluss habe ich noch einen netten Zeitungsartikel zum Schmunzeln gefunden. Aber lest selbst:

Bahnchaos in Berlin verhindert!

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s